Gregor Amann zu Gast

Veröffentlicht am 07.12.2014 in Kommunalpolitik

Am 9. Oktober haben  der SPD-Stadtverordnete Gregor Amann und der Ortsverein Innenstadt über das Innenstadtkonzept diskutiert.

Einig waren sich die Genossinnen und Genossen, dass der Vorschlag von Olaf Cunitz nicht weitreichend genug ist und keine nachhalitige Verbesserung der städtischen Wohnqualität bringt. Geschlossen plädierte der Ortsverein für eine Überarbeitung, indem Themen wie der Soziale Wohnungsbau und barierefreies Wohnen in der Innenstadt berücksichtigt werden.