Oberbürgermeisterwahl

Veröffentlicht am 16.06.2012 in Kommunalpolitik

Peter Feldmann ist neuer OB in Frankfurt!

"Das ist der absolute Hammer!", freute sich Peter Feldmann nach seinem Wahlsieg. Mit einem deutlichen Ergebnis von 57,4 % hatte er gestern die Oberbürger- meister-Direktwahl in Frankfurt für sich entschieden. Und es ist nicht nur ein Sieg für die Frankfurter SPD. „Dass wir in Frankfurt wieder gewinnen können, ist eine wichtige Zwischenstation für uns. Und insofern ist das auch ein schöner Abend für die hessische SPD. Wir bleiben aber mit den Beinen auf dem Boden. Das war eine OB-Direktwahl, eine Persönlichkeitswahl.“, so Thorsten Schäfer-Gümbel. Ein kompetenter Kandidat und das starke Engagement vieler Genossinnen und Genossen haben der SPD zu diesem Wahlergebnis verholfen und Boris Rhein (CDU) mit 42,6 % weit hinter sich gelassen.